photokina: köln fotografiert!

Fotoaustellung des Kölner Fotografen Joachim Badura

TitelDie Ausstellung des Kölner Fotografen Joachim Badura zeigt beeindruckende Landschaften und Stadtansichten, u.a. aus Deutschland, Österreich, Finnland, den USA und Singapur.

Badura nimmt an dem Stadtevent „photokina: Köln fotografiert!“ teil, welches bereits zum vierten Mal stattfindet. Bereits 2008, 2010 und 2012 haben sich unzählige Menschen begeistern lassen.

 

 

 

 

Den Zeitraum vom 30. August bis 21. September 2014 sollten Fotofreunde sich unbedingt freihalten. Denn: Köln fotografiert!

Auch in diesem Jahr wird schon vor der Photokina die Begeisterung am Medium Bild in ganz Köln zu spüren sein.

Spannende Workshops laden Besucher ein von den Profis zu lernen! Insgesamt wird es „eine Fülle spannender Angebote für die ganze Familie: Trendorientierte Fotoworkshops an tollen Locations, Ausstellungen, Fotoshootings und Special Events mit schönen Motiven lassen keine Wünsche offen“, so Jürgen Roter, Oberbürgermeister der Stadt Köln. Jeder kann dabei sein!

 

Deutschland, Österreich, Finnland, die USA und Singapur

4

Joachim Badura, seit 1984 als Fotograf tätig.

Man merkt – Joachim Badura ist die Welt nicht fremd. Auf seiner Tour durch die Welt hat er beeindruckende Land- und Stadtaufnahmen gemacht, die nun in der Ausstellung „A perfect Dream – Places around the World“ veröffentlicht werden.

Die Fotoaustellung findet vom 18.08. – 14.10.2014 im Radisson Hotel, Köln statt.

Sein fotografisches Spezialgebiet liegt bei People, Akt, Veranstaltungs- und Konzertfotografie, Landschaftsfotografie. Jahreszeiten unabhängig ist er für viele Tanzgruppen und Vereine der Haus und Hoffotograf.

Weitere Infos zu Ausstellungen hier.

 

 

Bilder aus der Ausstellung von Joachim Badura:

[nggallery id=15]

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier